vitaswiss – die schweizweit aktive Partnerorganisation des VGZ

vitaswiss ist die grösste schweizerische NPO-Basisorganisation in der Gesundheitsförderung und der Prävention mit über 15000 Mitgliedern, eigener Zeitschrift und über 88 Gesundheitsstandorten in der ganzen Schweiz. vitaswiss ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. 

 

vitaswiss setzt sich dafür ein, die Gesundheitskompetenz in der Öffentlichkeit zu erhöhen. Die Organisation möchte die Eigenverantwortung stärken und aufzeigen, was eine sinnvolle Gesundheitsprävention beinhaltet. Ihr Konzept reduziert die Schadenfaktoren wie Rauchen, Übergewicht und Stress und stärkt die Schutzfaktoren des Körpers. Schutzfaktoren sind Bewegung, Entspannung und die richtige Ernährung.

 

vitaswiss begreift den Menschen als vieldimensionales Wesen, zu dessen gesunder Entfaltung Freiheit, Zuwendung, Eigen- und Mitverantwortung unabdingbar sind.

 

vitaswiss fördert das öffentliche und persönliche Gesundheitsbewusstsein auf der Grundlage zeitgemässer Erkenntnisse und erarbeitet dazu praxisbezogene Projekte für alle Altersstufen und Bevölkerungskreise. Die Organisation ist örtlich und regional tätig und unterhält auch Kontakt zu Partnerorganisationen, die sich für eine intakte Umwelt, eine natürliche Lebensweise einsetzen und komplementäre Aspekte in der Medizin fördern.

 

Der Verein für Volksgesundheit Zürich VGZ ist ein Partner und Mitglied bei vitaswiss.