Stellenangebot: Mitarbeiter/in Empfang für Cafeteria und Sauna

Zur Verstärkung unseres kleinen Teams suchen wir ab August 2019 eine/n zusätzliche/n naturliebende/n Mitarbeiter/in, welche/r mit Freude und Überzeugung in der Rolle als Gastgeber/in unsere Sauna-Gäste, Sonnenanbeter, Kursteilnehmer und Cafeteria Gäste zu begeistern vermag. Der Arbeitsort ist etwa 20 Minuten vom Zentrum Zürichs entfernt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Eine Ausbildung im Wellnessbereich ist nicht erforderlich, vielmehr ein grosses Potenzial an Freundlichkeit, Natürlichkeit, Gelassenheit. Erfahrung an der Front mit Kunden verschiedener Altersklassen ist erwünscht. Gute Kenntnisse in Deutsch sind zwingend, eventuelle Grundkenntnisse in anderen Sprachen erwünscht.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • professioneller und freundlicher Empfang der Gäste. Betreuung der Gäste während ihres Aufenthalts. Zubereitung von kleinen Snacks, Suppen, Salate etc. und Ausschank von Getränken. Ab und zu Mithilfe bei Seminar- und Kursbuchungen.
  • hoher Anspruch und Verantwortung an Hygiene, Ordnung und Sauberkeit, dazu gehören Tätigkeiten wie Badetücher einsammeln, waschen, während den Öffnungszeiten, Sauberkeitskontrollen in den verschiedenen Anwendungen, wenn notwendig zwischenreinigen.
  • Pensum ca. 50%, kann je nach Öffnungszeiten und Wunsch angepasst werden

 

Unsere Erwartungen an unsere/n neue/n Mitarbeiter/in sind:

  • zuverlässiges Arbeiten, hohe Selbständigkeit, Flexibilität, anpackend
  • Kunden- und Dienstleistungsorientiert, Teamerfahrung
  • körperlich massvoll belastbar, das Terrain ist weitläufig
  • Einsätze auch an Wochenenden, Abends und an Feiertagen

 

Der Verein für Volksgesundheit Zürich (VGZ) ist ein historischer Verein, der nach vielen Jahren auf Kurs in die Zukunft ist. Das grosse Areal ist ein kleines Paradies und wir möchten es in seiner Einfachheit erhalten und wertschätzen. Deshalb ist uns Ihre Mitarbeit und Ihr Interessen an diesem Verein sehr wichtig. Bei Ihrer Arbeit schätzen wir neben Ihrer Qualifikation weniger die Perfektion, sondern die Frische und Spontanität.

 

Wir sind gespannt, Sie persönlich kennen zu lernen.

Senden Sie uns bitte ihr Bewerbungsschreiben per Mail an:

Rahel Holenstein
Tobelhofstrasse 21
8044 Zürich
jobs@zentrum-zueriberg.ch